Unsere Webseite verwendet Cookies um die Funktionalität und Nutzung unserer Webseite zu optimieren. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Durch weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Cookies akzeptieren
skip_navigation

ONYPSO®
Die medizinische Pflege bei Hyperkeratose im Rahmen der Nagelpsoriasis

Medizinisch effektiv vorgehen gegen Nagelpsoriasis

ONYPSO® ist das erste spezifische Präparat für die Behandlung der Nägel bei einer psoriatrischen Erkrankung und der erste stabile Nagellack mit 15 % Urea. Eine Alternative zu dieser Therapie der Hyperkeratose im Rahmen der Nagelpsoriasis gibt es derzeit nicht. ONYPSO® ist ein Medizinprodukt der Klasse 1, dessen Namen sich aus den zwei Wörtern „Ony“ für Nagel und „Pso“ für Psoriasis zusammensetzt, ist im 3 ml Flakon rezeptfrei in Apotheken erhältlich.

 

Wirkmechanismus von ONYPSO®:

Nach dem Auftragen des transparenten Lacks auf den erkrankten Nagel erhöht sich durch die Verdunstung des Lösungsmittels die Urea-Konzentration auf der Nagelplatte auf über 50 %. Die starke keratolytische Wirkung von Urea durchbricht die Wasserstoffbrücken des Keratins und sorgt somit für eine Glättung des Nagels.

ONYPSO® – Wirkmechanismus - Skizze
Der Wirkmechanismus von Onypso®

Innovativ, wirksam, preiswert

Die Wirksamkeit und Verträglichkeit von ONYPSO® wurden in klinischen Studien belegt. Dabei bestätigten die Patienten auch die für sie wichtigen Eigenschaften wie praktische und einfache Anwendung. Nach der sechsmonatigen Behandlung mit ONYPSO®, das 1x täglich aufgetragen wird, treten sichtbare Erfolge ein. 3 ml ONYPSO® Nagellack ist für 19,90 € rezeptfrei in Apotheken erhältlich.

ONYPSO® kaufen

Das einzige Präparat gegen Nagelpsoriasis 

Beipackzettel Onypso®

Beipackzettel

Laden Sie hier den Beipackzettel zu ONYPSO® als PDF herunter.